300 GD (460)
  + Pickup

letztes Update: 21.12.2012

Angaben aus Prospekten, WIS, EPC, Einführungsschriften, etc.

Baumuster

460.312 = 300 GD Cabrio 2400 mm (OM617)
460.322 = 300 GD Kasten 2400 mm (OM617)
460.323 = 300 GD Kasten 2850 mm (OM617)
460.325 = 300 GD Fahrgestell 3120 mm (OM617)
460.332 = 300 GD Station 2400 mm (OM617)
460.333 = 300 GD Station 2850 mm (OM617)
460.343 = 300 GD Pickup 2850 mm (OM617)

Bezeichnung Motor

OM 617.931, 617.932

Charakteristika Motor

R5, 2V, Vorkammer

Getriebe

anfangs nur als 4-Gang-Schalter G1/17-4/4,628 (711.200 / 711.202) Info, später auch als:
5-Gang-Schalter GL275 (717.422) Info oder
5-Gang-Schalter GL76/27 G-5 (717.436) Info oder
4-Gang-Automatik W4A018 (720.108) Info

VG080

Hubraum

2998 ccm (90,9 x 92,4 mm / Bohrung x Hub)

Verdichtung 1:21,0
Zündfolge  

Leistung

88 PS (4400 U/min)

Drehmoment

172 Nm (2400 U/min)

Kraftstoff

Diesel (inoffiziell auch PÖL)

Angaben nach DIN 70030 (S/90)

14,6/11,7 l/100km

co2-Emmission (g/km)

347

0-100

27 s

v max km/h

127

Leergewicht

1765/1845/1950

Zuladung

735/655/850

ZG

2500/2500/2800

Anhängelast u

750/750/750

Anhängelast g

2500/2500/2500, später: 2600/2600/2800

Bauzeit

1979-1991

Preis brutto, EUR

1979: 18.324,70 (kurz), 20.386,23 (lang), 16.864,45 (Cabrio)

Schadstoffklasse(n) Serie

andere = Steuer Stand 11/2011 EUR 1.127.-
(EUR 1 = Steuer Stand 11/2011 EUR 820.-)
H = Steuer Stand 11/2011 EUR 191.-

KAT-Nachrüstungen bekannt?

Oxi-Kat von Oberland-Mangold auf EUR1, Stand 11/2011 nicht mehr lieferbar

Feinstaub-Klassifizierung (Serie / nachrüstbar)

Besonderheiten

Der 300 GD (OM 617) leistet zwar nur 88 PS, ist aber bei den G-Liebhabern der Baureihe 460 noch heute als "unkaputtbarer" und unkomplizierter Antrieb für den G sehr beliebt (und einer der beliebtesten überhaupt). Viele, die keinen Wert auf Originalität legen, bauen um auf den Turbo-beatmeten OM617A (OM617.952), der 125 PS leistet.

In der Einführungsschrift au 1979 steht: "Dieser Motor leistet voraussichtlich 59kW (=80PS) bei 4000 U/min und hat ein maximales Drehmoment von 172Nm. Da war man sich selbst noch nicht so ganz sicher. Tatsächlich leistet der OM617 im ersten 300GD dann bekanntermaßen 88 PS.



Leistungs-/Drehmomentverlauf OM617 im 300 GD
(C) 1979 Mercedes-Benz

realistische Verbräuche (Quelle: Eigener, viermalvier-Forum-Befragung)

Eigener 300er (seit 04/2012): Spritmonitor.de

Forum:
"10-14 l/100km bei Schleichfahrt
16-17 l/100km bei normaler Fahrt
18-19l l/100km bei Vollgas
minimal 11 l/100km
maximal 23 l/100km mit Unimog U416 auf dem Anhänger und schweren Teilen im Kofferraum."

Diese Angaben können Fehler enthalten. Falls jemand solche findet oder noch fehlende Einträge ergänzen kann, bin ich dankbar für eine kurze, formlose Mail an die info ätt w463 punkt de.