letztes Update: 01.11.2017

10/2017: 4-Tages-Trip nach Sète, Sommières, Avignon, La Grande Motte, Hyères, St. Tropez (Fahrrad dabei). Circa 2.450 km, Verbrauch: 13,2l /100km.

Ein Blick auf die Europa-Wetterkarte machte die Entscheidung einfach: "La Mer" sollte es sein :-)

Anfahrt via Schweiz und wildem Grenzübergang (s.u.) bei Genf inklusive Stauumfahrung.

Mèze, Marseillan, Marseillan-Plage, Sète (alles mit Fahrrad):


Deshalb liebe ich den G so sehr trotz allen seinen Unannehmlichkeiten wie fehlender Dusche oder Küche: Ab 2,01m (Hintergrund): "Zahlemann & Söhne".

Marseillan / Marseillan-Plage

Marseillan-Plage

Marseillan-Plage


Marseillan-Plage: Boote im Winterschlaf.

Sète.

Sète.

Sète. Besser geht kaum ...


Sète: Netter Hinweis im Wohngebiet, denn ansonsten droht Unheil :-)

Sète.

Sète.


Sète. Mutig abgestützt.

Sète. Durch Zufall richtig abgebogen ins Fischer-/Angler-Viertel.


Sète. Wohnen im Fischer-Viertel ...

Sète. Durch Zufall richtig abgebogen ins Fischer-/Angler-Viertel.

Sète. Durch Zufall richtig abgebogen ins Fischer-/Angler-Viertel.


Sète - Mèze. Links: Mittelmeer, rechts bereits Ebbe.

Rückfahrt nach Mèze.


Ab und an ist hier wohl mit Überschwemmungen zu rechnen ...


Weiter Richtung ...

La Grande Motte (Retorten-Städtchen aus den 1960ern):


Etwas eigenwilliges Design, welches eher an Gefängnis-Innenhof-Architektur erinnert.

Schon ganz nett, aber eben "anders" ...

La Grande Motte.

La Grande Motte, weiter Richtung Port Camargue.

La Grande Motte, weiter Richtung Port Camargue.

La Grande Motte, weiter Richtung Port Camargue.

Richtung Port Camargue. Jetzt würden nur noch schwarze Rechtecke folgen ...

Sommières:


Da hätte ich doch glatt mit dem Tesla hinfahren können ... :-)

Sommières.

Sommières.

Sommières.

Sommières.

Villevieille (direkt bei Sommières).

Bei / in Sommières.

Sommières.

Sommières.

Sommières.


Hier durfte / (musste?) ich mir in den 70ern meine erste Kugel Eis auf französisch bestellen ...

Sommières.

Weiterfahrt nach ...

Avignon:

Avignon (Rhône).


Warum in Frankreich längere Badehosen (="shorts") verboten sind in manchen Schwimmbädern, müsste mir mal jemand erläutern ... ?
Dafür aber oft (wie bei uns in den 70ern) Badekappen-Pflicht ...

Avignon. (Villeneuve-lés-Avignon mit Fort Saint-André)


Avignon. (Villeneuve-lés-Avignon mit Fort Saint-André)

Avignon. (Pont d'Avignon)

Avignon. (Pont d'Avignon)

Avignon.

Avignon.

Avignon.

Avignon.

Avignon.

Avignon.

Avignon.

Avignon.

Avignon.


Avignon. Leckereste Waren - obwohl eine "Kette". Sogar ein riesengrosser Laden - aber trotzdem lecker ... ! http://www.marieblachere.com/

Avignon.

Avignon.

Avignon.


Strom-"Abnahme" auf südfranzösisch - warum bezahlen, wenn man einfach das Werbe-Schild anzapfen kann ... ?!

 

Avignon.

Avignon.


Avignon. Weiter nach ...


Marseille - nur kurzer Zwischenstopp (bei extremem Wind und Blick auf den Hafen) in Richtung ...

Hyères:

Hyères - 21°C, sonnig klingt doch gut ;-)


Hyères - Plage

Hyères - La Tour Fondue.

Hyères - La Tour Fondue.


Hyères - La Tour Fondue.

Hyères - Port du Niel.

Hyères - Weiter Richtung Ile Longue.

Hyères - Weiter Richtung Ile Longue. Ab hier ging dann mit dem Fahrrad nichts mehr - Laufen war angesagt ...

Hyères - Ile Longue.

Hyères - Ile Longue.

Hyères - Ile Longue.

Hyères - Ile Longue.

Hyères.

Hyères.


Hyères. Evtl. könnte das Geknarze auf dem kleinen Kranz vorne unter Last ja von den fehlenden zwei komplett fehlenden Kettenblatt-Verbindungen liegen ... Ähem.
Die gute, alte Shimano 600 Ultegra macht's aber auch mit 3/5eln der Verbindungen noch. Mein Koga Miyata Gran Winner ist jetzt immerhin gute 25 Jahre alt :-)


Hyères. Palmen-Pflege.

Hyères.

Hyères.

Hyères.

Hyères.

Hyères.

Hyères.

Hyères.


Hyères. Guter Fahrzeug-Geschmack in der Altstadt Richtung Chateau d'Hyères.


Hyères. Auch die Kleinwagen bevorzugen hier gute Aussicht.


Hyères. Archäologen am Chateau d'Hyères.

Blick vom Chateau d'Hyères.


Hyères. Casino.

Hyères.

Hyères. Karibik-Feeling.

Hyères. Karibik-Feeling.

Hyères. Karibik-Feeling.

Weiterfahrt Richtung ...

Saint-Tropez:

Saint-Tropez.

Saint-Tropez.

Saint-Tropez.

Saint-Tropez.

Saint-Tropez.

Saint-Tropez.


Saint-Tropez. Für die Toten nur die beste Lage.


Heimfahrt. Kleiner Temperatur-Sturz in Aix-les-Bains am Folgetag. 4°C ! Ihh.


Warum der durch Freiburg fahrende Franzose diesen Anhänger hinter sich herzieht, kann ich leider nicht beantworten ...

The End.