letztes Update: 04.07.2017

07/2017: Tages-Trip an den Ammersee und die Zugspitz-Region (Fahrrad dabei).


Frühstück mit Blick aus dem "Wohnzimmer".


Bestlage direkt am Ammersee. Aber leider getrennt vom See durch diesen blöden Wander-/Radweg ...


Viel Wind und ordentlicher Wellengang - viel Aktivität durch Surfer und Kiter.


Nicht immer schöne Führung der Radwege - aber immerhin "verkehrsgünstige Lage."


Viele Bademöglichkeiten am Ammersee.


Gepflegte Immobilien.


Bayerische Regionalbahn (Riederau) noch mit analoger Signaltechnik. Hier wird die Einführung von ETCS wohl ein paar Tage länger dauern ;-)


Eine Nummer kleiner geht's nicht in Dießen? Hiervon dürfte NICHTS strafrechtlich relevant sein. Selbst in Bayern nicht.

Und dann überrascht eine diese recht kleine Gemeinde mit einem Park, der so auch in München, Paris oder Rom anzutreffen sein könnte - dem Schacky-Park!

Und dann überrascht eine diese recht kleine Gemeinde mit einem Park, der so auch in München, Paris oder Rom anzutreffen sein könnte - dem Schacky-Park!


Ammersee.


Kleines Päuschen - dann weiter in die Region Zugspitze.



Schlafzimmer.

Immer wenn Zahnstangen ins Spiel kommen bei Bahnen, weiss der Radfahrer: "Jetzt wird's unlustig!" :-)

Eibsee / Prillensee.

Wenn da keine Nadelbäume stehen würden, und es 15°C wärmer wäre: Fast wie in der Karibik :-)


Viel intakte Natur.

Der landschaftlich bislang schönst gelegene Tesla-Supercharger in Lermoos. Mitten im sehr noblen "MOHR life resort".

 


Heimfahrt (Haldensee).


Irgendwo in Oberschwaben (glaube ich).

The End.